„Auf ein Neues!“ – 31. Schkeuditzer Neujahrskonzert

08.01.2023 18:00 - 20:00
Mitteldeutsches Mode-Center MMC, Münchener Ring, Schkeuditz, Deutschland
Address: Mitteldeutsches Mode-Center MMC, Münchener Ring, Schkeuditz, Deutschland

Seit 1993 veranstaltet der Villa Musenkuss e.V. das Schkeuditzer Neujahrskonzert.
Wie gewohnt, erwartet Sie in der Galahalle des Mitteldeutschen Mode Centers ein Abend voll beschwingter Melodien mit den Solisten und Musikern der Staatskapelle Halle, dem Chor der Villa Musenkuss „Molto Vocale“ und Gästen.

Eintritt:
PG I: 23€ / ermäßigt 16€
PG II: 18€ / ermäßigt 13 €

Related upcoming events

  • 23.09.2022 18:00 - 23.09.2022 19:30

    Unter dem Titel "Oh, Lady be good!" entführen uns die vier Musikerinnen Johanna Järemo, Kora Rohr, Anja Schiebold und Isabell Brückner mit ihren vier Saxophonen in einen musikalischen Spätsommerabend im Villa Musenkuss Garten.

    Eintritt: 12 € / erm. 7 €

  • 08.10.2022 15:00 - 08.10.2022 16:00

    Herbstkonzert der Instrumentalschüler "Bunt sind schon die Wälder"

    Ensembles und Solisten vom Villa Musenkuss e.V. musizieren. Wir laden alle recht herzlich ein!

    Eintritt frei - Spenden willkommen

  • 06.11.2022 17:00 - 06.11.2022 18:30

    16. Sonderkonzert zu den Schkeuditzer Kulturtagen
    "Hot Club d´Allemagne" - Swing und Gypsy-Jazz

    Eintritt: 15 € / ermäßigt 10 €
    Wir empfehlen das günstige Kombi-Ticket mit dem 31. Neujahrskonzert, pro Kombi-Karte 3 € Rabatt.

    Dem musikalischen Erbe der Swing-Legenden Django Reinhardt und Stéphane
    Grappelli verschrieben, aber keinesfalls in der Tradition festgefahren: Das
    verspricht das nun mehr über 15 Jahre gewachsene wie gereifte Repertoire des Hot
    Club d’Allemagne! Was 2002 mit gemeinsamen Sessions des Gitarristen Karl-Heinz
    Vogel und des Geigers Thomas Prokein aus Liebe zum „Gipsyjazz“ begann, formiert
    sich heute als festes Quartett, das bereichert um Kontrabassist Gunter Pasler und
    Franziskus Sparsbrod an der Gitarre spielend leicht wechselt zwischen den
    virtuosen Vorlagen der 1930er Jahre à la Quintette du Hot Club de France und
    eigenen Kompositionen, deren Klänge kokett, feurig, aber auch wehmütig klagend
    daherkommen. Ein Konzerterlebnis, das so vielschichtig von Emotionen erzählt, als
    hätte ein ganzes bewegtes Leben darin Platz – ganz gipsy eben.

  • 18.12.2022 15:30 - 18.12.2022 17:00

    Weihnachtskonzert "Sind die Lichter angezündet" mit dem Chor der Villa Musenkuss „Molto Vocale“ und dem Kammerorchester Halle

    Weihnachtliche Musik aus aller Welt

    Leitung: Thomas Piontek, Moderation: Silvia Zickenrodt-Pscheit

  • 18.12.2022 18:00 - 18.12.2022 19:30

    Weihnachtskonzert "Sind die Lichter angezündet" mit dem Chor der Villa Musenkuss „Molto Vocale“ und dem Kammerorchester Halle

    Weihnachtliche Musik aus aller Welt

    Leitung: Thomas Piontek, Moderation: Silvia Zickenrodt-Pscheit