Marionetten-Haustheater: Frau Holle

04.03.2022 10:15 - 10:50
Villa Musenkuss Schkeuditz
Address: Weststraße 7, 04435 Schkeuditz, Deutschland

Marionetten-Haustheater-Stück
frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm

Dem Dresdner Musiker, Kabarettist und Puppenspieler Tobias Klug diente als Vorbild für sein Marionetten-Haustheater die alte Tradition der böhmischer Marionetten-Haustheater, die bis zur Jahrhundertwende mit ihren kleinen Wanderbühnen von Wirtshaus zu Wirtshaus zogen und ihre Bühne einfach auf dem Wirtshaustisch aufstellten.

Klein aber fein ist seine Guckkastenbühne, die wie ein richtig großes Theater mit aufwendigen Ton- und Lichteffekten und liebevoll gestalteten Kulissen ausgestattet ist. Gespielt wird das Märchen von Frau Holle in 5 Aufzügen mit 30 – 40 Zentimeter großen Vollfadenmarionetten, frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm.

Zwei Stiefschwestern leben mit ihrer Mutter in einer kleinen Stadt. Die eine ist fleißig, die andere faul. Eines Tages fällt der Fleißigen beim Spinnen die Spindel in den Brunnen. Ihre garstige Mutter befielt ihr, sie wieder herauszuholen. In ihrer Verzweiflung springt Marie in den Brunnen
und… ertrinkt?
Nein, wie durch ein Wunder landet sie im Garten von Frau Holle, die sie in ihre Dienste nimmt und dafür reich beschenkt. Als Marie nach einiger Zeit mit Gold und Schmuck behangen wieder nach Hause kommt, möchte die neidische Schwester es ihr gleich tun. Doch irgendetwas läuft dabei schief.

———————————————————–

Text, Musik, Figuren, Ausstattung und Spieler: Tobias Klug
Kostüme: Nicole Papudis
Dauer: ca. 45 Minuten
geeignet für Kinder ab 3 Jahren

 

Schreibe eine Antwort